Erfahren Sie alles über Zahnaufhellung für Ihr Aussehen

Vazol - Sie über Zahnaufhellungen wissen müssen - Person mit gesunden Zähnen

Erfahren Sie alles über Zahnaufhellung für Ihr Aussehen. Wenn etwas klar ist, dann ist es, dass Aussehen und Ästhetik grundlegende Aspekte der LGBT-Community sind. Natürlich geht uns in erster Linie alles an, was mit dem Gesicht und seiner Schönheit zu tun hat. Und ein Teil des Charmes eines Menschen liegt in seinem Lächeln, das, wenn es gezeigt wird, augenblicklich Seufzer hervorrufen kann.

 

Aus diesem Grund nimmt seit einiger Zeit die Notwendigkeit der Zahnaufhellung im Rahmen der bestehenden ästhetischen Behandlungen zu.

 

Und ein schönes Lächeln zu haben bedeutet, dass es weiß ist und nicht die gelbliche Farbe aufweist, vor der viele Angst haben.

 

Doch viele Menschen greifen auf Informationen zu diesem Thema zurück, was manchmal dazu führt, dass sie zu ungeeigneten Methoden greifen, um mit Hausmitteln oder Produkten, die nicht für den Zahnschmelz geeignet sind, schöne Zähne zu bekommen.

 

Deshalb besprechen wir heute alles, was Sie über diesen zahnärztlichen Eingriff wissen müssen. Wenn Sie also eine Zahnaufhellung planen, tun Sie dies mit allen notwendigen Informationen, und Sie können die beste Entscheidung für Sie und Ihre Mundgesundheit treffen.

 

Ab welchem ​​Alter kann eine Zahnaufhellung durchgeführt werden?

 

Vazol - Sie über Zahnaufhellungen wissen müssen - Person mit gesunden Zähnen

Ab dem 16. Lebensjahr ist es bereits erlaubt, Zahnaufhellungen durchzuführen.

 

Da natürliche Veränderungen bis zu diesem Alter auftreten, kann eine vorherige Durchführung dieser Behandlung zu Empfindlichkeit der Zähne führen.

 

Allerdings gibt es keine Altersgrenze und es ist unbedingt zu bedenken, dass wir mit zunehmendem Alter auch eine dunklere Farbe unserer Zähne bekommen.

 

Das Aufhellen hat tatsächlich eine verjüngende Wirkung auf unser Image.

 

Was ist Zahnaufhellung?

 

Bei dieser Behandlung wird Carbamidperoxid aufgetragen, das in Sauerstoffionen zerfällt. Diese sind für die Aufhellung des Dentins verantwortlich, das wiederum das in den Zahnschmelz eingelagerte Gewebe ist und für die Farbe verantwortlich ist, die sich in den Zähnen widerspiegelt.

 

Wie bereits erwähnt, ist es das Dentin, das die Farbe unserer Zähne bestimmt, da es eine genetische Veranlagung hat.

 

Wie läuft die Zahnaufhellung ab?

 

Das Peroxid wird als Gel aufgetragen und ohne Reiben oder Bürsten einwirkend auf den Zähnen gelassen. Alles so, dass es durch die Prismen in die Zähne eindringt und eine leichte Öffnung erzeugt. Auf diese Weise gelangt das Produkt in das Dentin, um es später zu füllen und zu rehydrieren.

 

Welche Bleaching-Techniken gibt es?

 

Vazol - Sie über Zahnaufhellungen wissen müssen - Person mit gesunden Zähnen

 

  • Zu Hause, Sie über Zahnaufhellungen wissen müssen.

 

Und wir beziehen uns nicht auf hausgemachte Mischungen.

 

Wenn wir über das Aufhellen zu Hause sprechen, bedeutet das, dass der Arzt nach der Reinigung eine Schiene und ein Gel mit der Konzentration verabreicht, die für die persönliche Durchführung zu Hause erforderlich ist.

 

  • In der Arztpraxis, Sie über Zahnaufhellungen wissen müssen.

 

Dies ist die gebräuchlichste Methode und die Vorgehensweise ist die gleiche wie oben beschrieben. Nach der Mundreinigung trägt der Arzt einen Schutz auf Lippen, Zunge und Zahnfleisch auf. Tragen Sie dann das Carbamidperoxid-Gel und blaues Licht auf die aufzuhellende Stelle auf.

 

Wichtige Überlegungen

 

Nach der Aufhellung ist es wichtig, den Empfehlungen des Arztes zu folgen und die angegebenen Verstärkungen durchzuführen, um das Ergebnis länger aufrechtzuerhalten.

 

Es ist immer wichtig, einen Arzt aufzusuchen, der der richtige Ansprechpartner ist, um die Ursache der Verfärbungen und die Farbe der Zähne zu bestimmen. Außerdem erfahren Sie, wie viel geändert werden kann, und können andere orale Probleme erkennen.

 

Dauer und Wirkung der Aufhellung, Sie über Zahnaufhellungen wissen müssen.

 

Das Ergebnis einer Aufhellung, die das Dentin erreicht und sich nach und nach in die gewünschte Farbe verwandelt hat, sollte bis zu 10 Jahre anhalten.

 

Entscheidend sind jedoch die Gewohnheiten jedes Einzelnen. Daher wirken sich Rauchen und der Konsum von Getränken wie Kaffee oder Tee auf den Verlust des Weißtons aus, den wir durch die Behandlung erhalten.

 

Welche Substanz wird zum Aufhellen verwendet und in welcher Konzentration?

 

Wie bereits erwähnt, wird Carbamidperoxid üblicherweise in einer Konzentration von 10 oder 16% Wasserstoffperoxid zur Zahnaufhellung verwendet. Das Ergebnis ist unabhängig von der Anwendung das gleiche, mit dem Unterschied, dass die Kontaktzeit mit den Zähnen unterschiedlich lang ist.

 

Um wie viele Farbtöne verbessert sich die Zahnaufhellung?

 

Es ist möglich, eine Aufhellung von bis zu 12 Farbtönen entsprechend der aktuellen und ursprünglichen Farbe unserer Zähne zu erreichen und dabei auch den gewünschten Weißgrad auszuwählen.

 

Was tun, um die gelbe Farbe von den Zähnen zu entfernen?

 

Hier ist die Antwort einigermaßen logisch. Bleaching ist die Lösung, da es sich um eine medizinisch anerkannte und verifizierte Behandlung handelt, mit der Verfärbungen von den Zähnen entfernt und ihre weiße Farbe wiederhergestellt werden kann.

 

In welchem ​​Fall ist Aufhellen tabu? Sie über Zahnaufhellungen wissen müssen.

 

Es ist notwendig, dass nach einer umfassenden Untersuchung festgestellt wird, dass der Patient frei von Karies und Parodontitis ist. Denn wenn einer dieser Umstände vorliegt, wird eine Zahnaufhellung nicht empfohlen.

 

Welche negativen Auswirkungen hat das Bleaching?

 

Vazol - Sie über Zahnaufhellungen wissen müssen - Person mit gesunden Zähnen

Der einzige Nachteil besteht darin, dass es durch die Öffnung der Prismen zu einer Überempfindlichkeit der Zähne oder des Zahnfleisches kommt.

 

Dieser verschwindet nach der Behandlung allmählich, bis er wieder seinen ursprünglichen Zustand vor der Aufhellung erreicht.

 

Unser Aussehen kann durch ein strahlend weißes Lächeln verbessert werden, was durch Zahnaufhellung erreicht werden kann.

 

Besuchen Sie immer den Arzt Ihres Vertrauens und vermeiden Sie Hausmittel, die Ihren Zahnschmelz schädigen können!

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert