Bartpflege: Wie tragen Sie ihn je nach Gesichtsform?

Bartpflege: Wie tragen Sie ihn je nach Gesichtsform? | Vazol

Bartpflege: Wie tragen Sie ihn je nach Gesichtsform? Der Bart ist zu einem Trend geworden, der vor einigen Jahren zum Bleiben kam. Diese makellosen Gesichter ohne jede Spur von Haaren sieht man heute selten und im Gegenteil, es ist häufiger, überall lange Bärte zu sehen.

 

Aber auch dieses Fell in Ihrem Gesicht verdient Pflege, so wie wir es unseren Haaren gönnen, damit es zu Ihrem Image passt und vor allem gesund aussieht.

 

Ein weiterer wichtiger Punkt ist, dass Sie, wenn Sie neu in diesem Thema sind, Ihren Bart wachsen lassen und sich nicht daran orientieren, welcher Stil für Sie am besten ist, dann sind Sie hier richtig, denn wir werden über die Arten von Bart sprechen Bärte, die vorhanden sind und welche bleiben, passen sich besser dem Gesichtstyp an und verleihen ihm so Harmonie und sogar eine Abwechslung zu Ihrem Gesicht von der Anordnung des Bartes.

 

Bartpflege

 

  • Trimmen Sie es Richtig, Bartpflege.

 

Bartpflege: Wie tragen Sie ihn je nach Gesichtsform? | VazolWie wir bereits erwähnt haben, erfordert der Bart eine besondere Pflege, genauso viel oder sogar mehr als das Haar, und dass diese Schönheit auf unserem Gesicht ist und dafür verantwortlich ist, das Gesicht zu umrahmen und ihm Form zu geben.

 

Darüber hinaus ist unser Gesicht zum Zeitpunkt des ersten Eindrucks der Protagonist und der Bart wäre das wichtigste Accessoire davon.

 

Aus diesem Grund reicht es nicht aus, es einfach wachsen zu lassen, aus diesem Grund empfehlen wir, es zu kürzen, um ein profiliertes Aussehen und die angemessene und gewünschte Länge zu erhalten, und wenn Sie sich nicht sehr geschickt fühlen, dies zu tun, Gehen Sie dann zu einem Friseur, wo er Ihnen einen Bartpflegeservice anbieten kann.

 

  • Hygiene/Waschen.

 

Bartpflege: Wie tragen Sie ihn je nach Gesichtsform? | VazolDer Bart ist ein Teil unseres Körpers und mit der Haut verbunden, so wie es mit den Haaren geschieht. Aus diesem Grund ist es notwendig, ihm die gleiche Pflege und Hygiene zu geben wie dem Rest des Körpers.

 

Die Haut unseres Gesichts sondert Fett ab und erzeugt Schmutz, und ihre Zellen regenerieren sich täglich, und all dies fällt auf das Barthaar, gepaart mit Verschmutzung und äußeren Einflüssen, die ebenfalls Einfluss nehmen können.

 

In Anbetracht dessen ist das Waschen obligatorisch und die Häufigkeit der Reinigung hängt von den oben beschriebenen Faktoren ab.

 

Derzeit gibt es auf dem Markt spezielle Produkte für die Bartpflege, darunter Bartshampoos oder Bartreiniger, die speziell für diesen Bereich entwickelt wurden.

 

Berücksichtigen Sie außerdem, dass eine ordnungsgemäße Reinigung den anschließenden Reparaturprozess sowie die Wartung unter optimalen Bedingungen erleichtert.

 

  • Flüssigkeitszufuhr, Bartpflege.

 

Bartpflege: Wie tragen Sie ihn je nach Gesichtsform? | VazolBarthaar ist normalerweise sehr porös und da es mit verschiedenen Partikeln und Verunreinigungen in Kontakt kommt, muss es nicht nur gut hygienisch sein, sondern auch hydratisiert werden.

 

Denken Sie daran, dass diese Pflege dazu dient, einen gepflegten Bart und mit einem gepflegten und klaren Aussehen ein gesundes Fell zu zeigen.

 

Ein wichtiger Schritt nach dem Waschen des Bartes ist also die Flüssigkeitszufuhr, und genau wie wir Ihnen gesagt haben, dass es spezielle Shampoos für diesen Bereich gibt, gibt es auch Feuchtigkeitscremes, die in Form von Ölen, die ein konzentriertes Produkt sind, und mit einem Wenige Tropfen reichen aus, um das Haar weich zu machen und ihm Glanz und ein angenehmes Aroma zu verleihen, und in einem Balsam, der im Vergleich zu Ölen zusätzliche Feuchtigkeit spendet und seine Verwendung bei langen und üppigen Bärten empfohlen wird, da es nicht nur weicher macht, sondern auch formt.

 

 

  • Frisur.

 

Das Kämmen des Bartes ist genauso notwendig wie das Kämmen unserer Haare, da wir ihn auf diese Weise formen und ohne Verwicklungen in Ordnung halten können. Es ist auch eine Möglichkeit, das feuchtigkeitsspendende Produkt zu verteilen, das Sie auftragen möchten, und durch tägliches Bürsten regen wir auch die Durchblutung in diesem Bereich an.

 

  • Arten von Bärten, Bartpflege.

 

Es gibt mehrere Möglichkeiten und Stile, um Ihren Bart auch seit vielen Jahren den Trends entsprechend zu tragen. Lassen Sie uns jeden von ihnen kennenlernen, damit Sie wissen, wie Sie sie identifizieren können.

 

 

  • Knopf.

 

Dieser Stil wird auch als Vorhängeschlossbart bezeichnet und umfasst sowohl den Bereich über den Lippen, also den Schnurrbart, als auch den Bereich des Kinns oder unter der Unterlippe, was auf die Figur eines Vorhängeschlosses oder einer Birne anspielt.

 

  • Van Dyke, Bartpflege.

 

Es ist die gleiche Art von Spitzbart oder Locke, aber der Bartbereich hat eine spitze Form und der Schnurrbart wird nach Ihrem Geschmack und Stil modifiziert.

 

  • Balbus.

 

Es handelt sich um einen verlängerten Spitzbartstil, da die Figur der Locke angestrebt wird, diese aber an den Seiten zum Kiefer bzw. Ohrläppchen hin wachsen darf.

 

  • Wikinger, Bartpflege.

 

Wie wir in Filmen und Serien gesehen haben, erinnert diese Art von Bart an die Zeit, als Männer ihren Bart lange genug ließen, um ihre Brust zu erreichen, wenig Pflege und nur einen leichten Schnitt erforderten, um ihn zu formen.

 

  • 3 Tage.

 

Die Idee hinter dieser Art von Bart ist, dass er so aussieht, als hätten Sie 3 Tage verbracht, ohne ein Rasiermesser oder eine Schere zu berühren, daher ist es notwendig, ihn nach Bedarf zu kürzen, um das Aussehen zu erreichen. Sie messen ungefähr zwischen 1-3 mm in der Länge.

 

 

  • Hipster, Bartpflege.

 

Es könnte als Fortsetzung des Balbo-Typs angesehen werden, aber der Hipster ist viel häufiger nte und erstreckt sich bis in den Bereich der Ohren und verbindet sich mit den Haaren, da der Balbo dort nicht ankommt.

 

Wie der Wikinger erfordert er keine extreme oder tägliche Pflege und kann alle zwei Wochen geschnitten werden, ebenso wie die Länge des Schnurrbarts, um zu verhindern, dass er eine Hauptrolle im Gesamtbild spielt.

 

  • Vorhang.

 

Es ähnelt dem Balbo, bedeckt jedoch den gesamten unteren Bereich des Kinns, des Kiefers und verbindet sich mit den Haaren. Die Dicke kann zwischen 2 mm und 2 cm variieren, wenn Sie eher einen buschigen Stil haben.

 

Bartstyle für jedes Gesicht

 

Unsere Morphologie verleiht dem Gesicht eine bestimmte Figur, und dementsprechend gibt es Arten von Bärten, die für ein Gesicht besser sind als für andere. Sehen wir uns also die Arten von Formen an, was es gibt und welcher Stil bevorzugt wird.

 

  • Verlängert, Bartpflege.

 

Wenn Ihr Gesichtstyp länglich ist, ist es ideal, einen kurzen Balbo-, Spitzbart- oder Gardinenbart zu tragen und die Koteletten breiter und buschiger zu lassen, um dem Gesicht Symmetrie zu verleihen.

 

 

 

 

  • Oval.

 

Wenn Sie ein ovales Gesicht haben, herzlichen Glückwunsch, denn dieser Typ kommt mit allen Bartstilen gut zurecht, ohne in Hülle und Fülle zu fallen.

 

Wenn Sie sich nun für einen Stil entscheiden, von dem Sie glauben, dass Ihr Gesicht sehr rund aussieht, reduzieren Sie das Volumen der Koteletten und lassen Sie den Kinnteil etwas länger, um ein visuelles Gleichgewicht herzustellen.

 

  • Runden, Bartpflege.

 

Nun, vor einem runden Gesicht müssen wir den umgekehrten Weg suchen, um ein Gleichgewicht zu erreichen und optisch ein längeres und ovaleres Gesicht zu haben, daher ist der erste Schritt, die Haare aus dem Wangenbereich zu entfernen und eine eckige Form in der Richtung zu definieren zum Kiefer.

 

  • Quadrate.

 

Diese Art von Gesicht hat normalerweise ein leicht ausgeprägtes Kinn, daher ist die Verwendung eines Ziegenbarts praktisch, wobei versucht wird, etwas mehr Haare im zentralen Bereich des Kinns zu belassen und sich zu den Seiten zu reduzieren, um das Gesicht zu stilisieren.

 

  • Dreieckig, Bartpflege.

 

Gesichter mit einer umgekehrten Dreiecksform werden mit vollen und üppigen Bärten im Balbo-, Hipster- und Wikingerstil bevorzugt, um die typischen Merkmale dieses Gesichtstyps abzumildern, aber immer darauf zu achten, dass sie gut aussehen.

 

  • Diamant.

 

Im Wangenbereich breiter, ähnelt es einem dreieckigen Gesicht und eignet sich perfekt für einen Spitzbart-Stil, wie er vom berühmten Schauspieler Johnny Depp getragen wird.

 

  • Mit Doppelkinn, Bartpflege.

 

Nun, wenn Sie sich in dieser Klassifizierung wiederfinden und dieses Doppelkinn nicht gerne mitnehmen, dann bringen wir Ihnen hervorragende Neuigkeiten, und das heißt, dass Sie dieses Detail mit Ihrem Bart verstecken können.

 

Dafür eignet sich am besten ein Vollbart, der das gesamte Gesicht bedeckt und ihm eine kantige Figur verleiht, um die Gesichtszüge zu verlängern und vom Doppelkinn abzulenken.

 

Wir hoffen, dass diese Tipps Ihnen helfen, Ihr Gesicht besser zu verstehen und was perfekt für Sie ist, und Ihr Image und Ihren Stil zu verbessern.

 

Schlüsselwörter: Bart, Gesicht, Gesicht, Haare, Typen, Pflege.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert