Retromode für Männer und wie man sie trägt

Vazol - Retromode für Männer und wie man sie trägt - Mann in Retro-Kleidung

Retromode für Männer und wie man sie trägt. Retro-Mode, die wirklich aktueller denn je ist, ist ein Stil, der, egal wie viele Jahre vergehen, nie aufhört, im Trend zu liegen. Einige Elemente und Kleidungsstücke haben irgendwann mehr Bedeutung als andere, aber es gibt immer einen Look oder ein Stück in einem Outfit, das an andere Zeiten erinnert.

 

Was ist Vintage Herrenmode?

 

Vazol - Retromode für Männer und wie man sie trägt - Mann in Retro-Kleidung

Vintage-Mode für Männer ist jener Stil, der in jeder Saison immer präsent ist. Jedes Jahr besteht aus Kleidungsstücken, die in anderen Zeiten großer Bewegung und Beiträge in der Modewelt auf den Markt gebracht wurden. Wie die 70er, 80er und 90er Jahre, in denen die Trends in der Populärkultur sehr relevant wurden und die Menschen sie auch heute noch tragen.

 

Retro- oder Vintage-Mode für Herren vergisst jedoch ihren Charme nicht. Es ist eine Art, beim Anziehen raffiniert und elegant auszusehen, sowie ein vielseitiger Stil, da es an jeden Geschmack angepasst und von jedermann und jedermann verwendet werden kann. Dass es, obwohl es vielleicht irgendwann vorbei ist, darauf wartet, mit einem anspielenden Gewand gerettet zu werden. Ein weiterer großer Vorteil ist, dass Sie Ihre Challenge-Outfits für Herren aus Kleidungsstücken zusammenstellen können, die Sie jahrelang in Ihrem Schrank aufbewahrt haben.

 

Oder gehen Sie zum Kleiderschrank Ihres Vaters und investieren Sie keine großen Summen in den Kauf neuer Kleidung. Sie müssen jedoch darauf achten, welche Kombinationen Sie machen und wie Sie sie tragen. Wir sind hier, um Ihnen zu helfen, Vintage-Mode zum besten Stil zu bringen.

 

Was bedeutet Retro-Stil?

 

Unter Retro- oder Vintage-Stil verstehen wir alles (Kleidung, Designs, Musik, Werke usw.), das ein bestimmtes Alter hat und in der Vergangenheit oder viele Jahre vor dem aktuellen entstanden ist. Es ist ein Begriff, der in der Modewelt weit verbreitet ist. Und wie wir bereits erwähnt haben, bezieht es sich auf alle Kleidungsstücke, die, obwohl sie heute hergestellt werden, Designs aus anderen Jahreszeiten oder Jahren haben und wie ein altes Kleidungsstück aussehen.

 

Was vermittelt der Retro-Stil?

 

Vazol - Retromode für Männer und wie man sie trägt - Paar im Retro-Stil

Heutzutage bedeutet Retro- oder Vintage-Mode nicht, alt oder veraltet auszusehen. Im Gegenteil, wie wir Ihnen bereits gesagt haben, können Sie am Ende sehr raffiniert und elegant aussehen.

 

Der Retro-Stil vermittelt Persönlichkeit, Sicherheit und Stil. Allerdings muss man bei der Auswahl sowohl der Kleidung als auch der Farben vorsichtig sein. Da es ein Fehler ist, zu einer Mehrheit von Beige-, Grau- und anderen dunklen Tönen zu neigen, die besser sein können, um ein Bild von Großvater zu schaffen, das wir nicht projizieren möchten.

 

Dieser Stil zielt darauf ab, ein „Vintage“-Image zu vermitteln, ist aber elegant. Dies kann sogar erreicht werden, indem Details wie Accessoires hinzugefügt werden, die einen Unterschied machen und Ihnen diesen Vintage-Look verleihen, ohne viel mehr hinzuzufügen.

 

Eine andere Möglichkeit, alt auszusehen, besteht darin, aktuelle, leuchtende, weiche und trendige Farben in Ihre Kleidung aufzunehmen, die Sie elegant aussehen lassen.

 

Unterschied zwischen Retro- und Vintage-Stil

 

Vazol - Einige alte Kleider werden Sie vielleicht überraschen - Mann mit Stil

Es gibt einen Unterschied, der, obwohl er nicht viel ist, eine leichte Trennung zwischen den beiden ausmacht. Und es besteht aus dem Retro-Stil, der darauf basiert, sich von den Modetrends vergangener Zeiten inspirieren zu lassen, um in der Gegenwart zu entwerfen und zu machen. Das heißt, sie sind aktuelle Kleidungsstücke, die von der Vergangenheit inspiriert sind.

 

Während Vintage der Stil ist, der aus dem Hemd Ihres Großvaters, der Mütze Ihres Onkels und dem Pullover Ihres Vaters kreiert wurde. Zum Beispiel ist es mit Kleidung und Accessoires gebaut, die es seit Generationen gibt und die aktuell sind. Sie sind in einem guten Zustand und funktionsfähig.

 

Aber wir wissen, dass wir auch weiterhin ein Wort für das andere verwenden werden, ohne uns verständlich zu machen.

 

Die besten Retro-Looks für Männer

 

Vazol - Einige alte Kleider werden Sie vielleicht überraschen - Mann mit Stil

  • Inspiriert von den 70er Jahren

 

Dieses Jahrzehnt ist geprägt von Farben, Prints, Disco-Look und Western. Da sehen wir Hosen an der Hüfte, mit Glockenschnitt, Hawaii-Prints, Psychedelika, Accessoires wie Ketten und Full-Denim, in dem man sich zum Einkleiden inspirieren lassen kann. Begleitet wird er von erdigen Farben und Kleidungsstücken aus frischen Stoffen für diese Jahreszeit.

 

  • 80er Farbe, Retromode für Männer.

 

Aber die Farbe machte ihren Jahrzehntsprung und ging in die 80er Jahre, wo Männer, insbesondere diejenigen aus der LGBT-Community, nicht an farbiger Kleidung, einschließlich Schuhen, sparten.

 

Wenn Sie also zu dieser Option tendieren möchten, tragen Sie Poloshirts mit weiten Ärmeln und schaffen Sie den Stil der besten Achtziger-Atmosphäre.

 

  • Vintage-Jeans, Retromode für Männer.

 

Mit diesem Namen bezeichnen wir ein klassisches und charakteristisches Kleidungsstück aller Zeiten, wie zum Beispiel Jeans. Aber in früheren Jahren wurde es normalerweise in lockereren Modellen getragen, mit geraden Schnitten und in helleren Farben und Effekten von mehr Verschleiß. Daher ist es eine ausgezeichnete Option, wenn Sie sich im Retro-Stil kleiden.

 

  • Grafische T-Shirts, Retromode für Männer.

 

Nichts ist retro und trendiger als ein T-Shirt mit dem Aufdruck Ihrer Lieblings-TV-Show, Ihres Lieblingsfilms oder noch besser Ihrer Lieblings-Cartoons. All dies geht Hand in Hand mit Vintage und Moderne zugleich. Es gibt auch T-Shirts von Rockbands! Die Möglichkeiten in diesem Aspekt und bei diesem vielseitigen Kleidungsstück sind also endlos.

 

Vazol - Einige alte Kleider werden Sie vielleicht überraschen - Mann mit Stil

  • Zurück in die 90er, Retromode für Männer.

 

Auch wenn viele Trends aus den 80ern in die 90er übergingen, wurde die Mode etwas vereinfacht. Die Verwendung einfacherer Kleidungsstücke wie einfarbiger T-Shirts mit Shorts und weißen Turnschuhen oder Jeans ohne so viel Farbe und Aufdruck wie in den Vorjahren. In diesem Jahrzehnt liegen auch hohe Socken voll im Trend und werden auch heute noch so getragen. Zögern Sie nicht, sie auf diese Weise für einen totalen 90er-Look zu verwenden.

 

Der Vintage- oder Retro-Stil bedeutet nicht, sich an eine bestimmte Zeit oder ein bestimmtes Jahr zu halten. Sie können verschiedene Trends kombinieren und den Look erzielen, der am besten zu Ihnen passt und mit dem Sie sich unglaublich bereit fühlen, Blicke zu stehlen. Überprüfen Sie also vor dem Einkaufen Ihren Kleiderschrank. Einige alte Kleider werden Sie vielleicht überraschen!

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert