Wie wählt man einen Verlobungsring für Männer aus?

Der Verlobungsring: eine alte Tradition - DE

Wie wählt man einen Verlobungsring für Männer aus? Während das Bitten um eine Hand mit einem Verlobungsring eine alte Tradition ist, um die Hand einer Frau zu bitten, ist der Brauch, seinem Freund einen Verlobungsring zu geben, neu und entspricht der Verbreitung der Geschlechtergleichheit für stereosexuelle Paare und der sexuellen Freiheit für Schwule Männer.

 

In den letzten 10 Jahren hat eine solche Ausweitung der Freiheit den Verkauf von angekurbelt Verlobungsringe für Männer, unterstützt von Schmuckmarken, die einen sehr dynamischen neuen Markt wachsen sahen.

 

Eine Umfrage von Das Knot-Magazin 2019 zeigt, dass nur 6 % der heterosexuellen Männer einen Verlobungsring erhielten, während 49 % der schwulen männlichen Paare mindestens einen Ring anboten.

 

Daher wird dieser neue Markt in den kommenden Jahren wahrscheinlich stark wachsen und mehr Kreationen von Schmuckdesignern und mehr Werbung durch große Marken bieten.

 

Wissen Sie, wie Sie den perfekten Verlobungsring für Ihren Freund auswählen?

 

Wenn Sie diesbezüglich Zweifel haben, erfahren Sie in diesem Artikel alles, was Sie wissen müssen, um den idealen Verlobungsring auszuwählen.

 

Was ist der Unterschied zwischen einem Verlobungs- und einem Ehering für Männer?

 

Der Verlobungsring: eine alte Tradition - Vazol DE

Auf den ersten Blick mag es schwierig erscheinen, einen Ehering für Männer von einem Verlobungsring zu unterscheiden.

 

Während der Stil der Eheringe für Herren im Allgemeinen sehr klassisch ist und aus einem einfachen Band aus Edelmetall besteht, kann der Verlobungsring sehr unterschiedliche Designs aufweisen.

 

Normalerweise trägt der Verlobungsring eines Mannes einen Stein, was bei Eheringen für Männer äußerst selten ist. Die Designs sind meist breiter und voluminöser als herkömmliche Ringe.

 

Ein interessanter Punkt ist, dass es bei Verlobungsringen für Frauen, wenn sie bestimmten gesellschaftlichen Regeln folgen, wie zum Beispiel dem Vorhandensein eines Diamanten, selbst bei Herrenringen keine Tradition gibt, sodass die Designs freier und origineller sind.

 

Designs für Männer kombinieren Metalle, verwenden Holz mit Edelsteinen und bieten Designs, die von Designern von Damenringen völlig unerforscht sind.

 

Edelmetalle verfügbar. Verlobungsring

 

Edelmetalle verändern sich nicht, egal ob für einen Mann oder eine Frau. Ein Ring im maskulinen Stil kann mit Silber, Gold oder Platin erzielt werden. Jedes dieser Metalle hat seine Vor- und Nachteile.

 

  • Die silbernen Ringe

 

Silber ist ein preiswertes Edelmetall, das die Herstellung schwerer Designs ohne große Rücksicht auf das Gewicht ermöglicht. Poliertes Silber ist das weißeste aller Edelmetalle, kann jedoch mit der Zeit schwarz oxidieren. Dieser Nachteil erweist sich bei einem rustikalen Herrenring mit eingravierten Details als Pluspunkt.

 

Außerdem lässt sich Silber perfekt mit Gold kombinieren, um gemischte Silberdesigns mit einem Hauch von Gold zu schaffen.

 

  • Goldene Ringe. Verlobungsring

 

Gold ist seit mehr als 6.000 Jahren in Mode, daher ist das wertvollste Edelmetall der Welt nach wie vor eine sehr gute Option, um einen Ring mit bedeutungsvoller Bedeutung zu schaffen. Bei einem großvolumigen Design können die Kosten ein Problem sein.

Aber Gold bietet den Vorteil, dass Sie die Farbe Ihres Rings frei wählen können: Gelb, Weiß, Rosa, Grün oder Schwarz. Da es sich um ein Edelmetall handelt, ist es unveränderlich und seine Farbe ändert sich im Laufe der Zeit nicht.

 

Abhängig von Ihrem Budget können Sie außerdem zwischen 14-karätigem, 18-karätigem oder sogar 22-karätigem Gold wählen.

 

  • Platinringe

 

Der Verlobungsring: eine alte Tradition - Vazol De

Platin ist ein relativ neues Preismetall. Ein bemerkenswertes Element dieses Metalls ist, dass es vor mehr als 2.000 Jahren in Lateinamerika entdeckt wurde. Es zeichnet sich durch eine höhere Dichte als Gold und eine unveränderliche Farbe aus und ist ein Edelmetall, das nicht rostet.

Da es sehr rein verwendet wird, meist 90 oder 95 % rein, ist es das teuerste der drei Edelmetalle. Seine hellgraue Farbe verführt Männer, die einen originellen Ring suchen, sehr.

 

Seine Verwendung ist selten, dennoch bietet dieses Metall ein originelles Design.

 

Kennen Sie den Stil, den Sie mögen? Verlobungsring

 

Es ist wichtig, eine Vorstellung davon zu haben, welcher Ringstil Ihnen gefallen könnte, damit der Verlobungsring Ihrem Geschmack entspricht. Zu diesem Zweck können Sie die Ringe oder Schmuckstücke, die Sie bereits tragen, analysieren, um sich ein Bild zu machen.

 

Wenn Sie die Persönlichkeit oder den Kleidungsgeschmack Ihres Partners kennen, können Sie den einfachen, rustikalen oder protzigen Stil definieren, der zu Ihnen passt, und können sich das Ringdesign vorstellen, das am besten zu Ihrer Persönlichkeit passt.

 

Kennen Sie Ihre Ringgröße? Verlobungsring

 

Der Verlobungsring: eine alte Tradition - Vazol

Wichtig ist, dass der Ring die richtige Größe hat. Wenn er schon einen Ring hat. Eine diskrete Möglichkeit, die Größe Ihres Rings zu messen, besteht darin, ein Papier in eine Röhre zu rollen, es in Ihren Ring einzuführen und eine Markierung anzubringen, wo das Papier endet. Diese Markierung wird am Ende des Papiers und auf der Röhre angebracht

 

Rollen Sie den Ring ab und messen Sie den Abstand zwischen den beiden sichtbaren Markierungen, um die genaue Größe des Rings zu ermitteln. Dieses Tutorial fasst diese Vorgehensweise zusammen: Tutorial

 

Wenn Sie keinen Ring tragen, wird es schwierig sein, Ihren Finger diskret zu messen. Gehen Sie am besten zu einem Juweliergeschäft, um die Messung korrekt durchführen zu lassen. Denn die Messung Ihrer Fingergröße wäre sowieso verdächtig.

 

Einen maskulinen Stein wählen

 

Da die meisten Verlobungsringe für Männer einen Stein tragen, ist es eine gute Idee, sich zu fragen, welche Steine ​​maskulin sind und welche sich leicht in das Design eines Herrenrings integrieren lassen.

 

Für dezente Designs sind schwarze und weiße Diamanten am häufigsten. Sie passen sehr gut zu den drei Edelmetallen und können mit Holz oder anderen Steinen wie Onyx kombiniert werden.

 

Kleine weiße Diamanten sind ideal für einen hellen Touch, während schwarze Diamanten einen Kontrast zu einem vernünftigen Preis bieten.

 

Auch Saphir ist ein klassischer maskuliner Edelstein.

 

Während die meisten Edelsteine ​​im Schmuck rund sind, bevorzugen Männer eher quadratische oder rechteckig geschliffene Steine, die einen modernen und maskulinen optischen Aspekt verleihen.

 

Die Gravuren. Verlobungsring

 

Unabhängig davon, ob Sie sich für ein vollständig personalisiertes Ringdesign entschieden haben oder nicht, ist die Gravur die einfachste und kostengünstigste Möglichkeit, dem Verlobungsring, den Sie überreichen möchten, eine einzigartige persönliche Note zu verleihen.

 

Abhängig vom Design des Rings ist der verfügbare Platz begrenzt oder nicht, aber Sie können einen unvergesslichen Satz, der für Sie beide wichtig ist, oder ein Datum, das Ihre Beziehung geprägt hat, eingravieren.

 

Idealerweise beträgt die Gravur der Buchstaben und Zahlen 2 Millimeter, um gut lesbar zu sein und kann von einem Herz oder einer anderen Figur begleitet werden, wenn der Innenraum des Rings dies zulässt.

 

Wie organisiere ich?

 

Wie Sie vielleicht bemerkt haben, erfordert die Definition des perfekten Ringdesigns das Lösen eines Rätsels und nimmt Zeit in Anspruch. Bedenken Sie, dass ein Verehrer normalerweise ein bis zwei Monate braucht, um das Ringdesign auszuwählen. Wenn Sie sich für ein individuelles Design entschieden haben, benötigt der Juwelier ein bis zwei Monate, um die Herstellung Ihres Rings abzuschließen.

Der Verlobungsring: eine alte Tradition - Vazol De

Es ist wichtig, organisiert zu sein, um Ihren Plan ausführen zu können und den Ring zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung bereit zu haben.

 

Außerdem ist es wichtig, ein Budget festzulegen, da Sie schnell von all den möglichen Metall-, Stein- und Designoptionen überwältigt werden, die sich auf Ihr Ringbudget auswirken.

 

Der beste Weg, sich zu organisieren, ist:

 

  • Planen Sie den Bestelltermin im Voraus
  • Definieren Sie ein Budget
  • Ringgröße bestimmen
  • Finden Sie das perfekte Design für Ihren Bedarf
  • Kaufen Sie den Ring oder lassen Sie ihn im Voraus anfertigen

 

Wie wäre es mit Ihren Erfahrungen? Zögern Sie nicht, uns mitzuteilen, wie Ihr Wunsch war und was Sie von Ihrem Verlobungsring halten.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert